Offener Gesprächs- und Kontaktabend mit den Schwestern 

Zu unserem nächsten Treffen, am 8. Dezember  laden wir Sie gerne ein. Gemeinsam bemühen wir uns um Schriftauslegung in unsere Zeit hinein und schenken uns Gespräche mit und über Gott und vielleicht neue Impulse für den Alltag.  Dieses Mal: Jahresausklang und Beisammensein

Treffpunkt ist um 19.50 Uhr in der Klosterkirche (Brückengasse). Zuvor besteht um 19.25 Uhr die Möglichkeit zur Teilnahme am Vespergebet.

 Wir freuen uns über 90 Minuten gemeinsame Zuwendung im Hinblick auf die Mitte unseres Lebens... die Kontaktabende finden einmal im Monat statt -

Meditatives Tanzen im Kloster 

Samstag, 29. November 2014  (Anmeldung erforderlich - Teilnehmerzahl begrenzt)

Thema:  - Unterwegs zum Licht* -

Meditative Tänze zum Advent

In keiner Jahreszeit entzünden wir so viele Kerzen wie in der Adventszeit. Eine Kerze wirkt gemütlich und stimmungsvoll. Im Advent erwarten und gehen wir dem „Licht der Heiligen Nacht“ entgegen.

Sie eingeladen, durch  Texte und Gedichte und mit adventlichen Tänzen sich zu öffnen für „dieses Licht“.

Beim gemütlichen Adventskaffee nehmen wir uns Zeit um miteinander   ins Gespräch zu kommen und lassen die Welt draußen hektisch sein …

Tanzen verbindet Menschen aller Sprachen, Kulturen und Kontinente...

Ich freue mich auf Euer Mittanzen!

In Vorfreude euch tanzend zu begegnen, grüße ich euch herzlich

Josina Kern-Fehrenbach

Anmeldung bitte bis  Donnerstag, 27.11.14 an:

Kloster Zoffingen, Tel: 07531/ 28 24 99- 0 oder 07531/ 28 24 99 - 14  oder per E-Mail an: kloster-zoffingen@t-online.de

Teilnehmergebühr: 12,-- €  (inkl. Kaffee)

P.S. Wir freuen uns, wenn die gemeinsame Pause/Kaffeerunde mit mitgebrachtem Kuchen oder Gebäck bereichert wird. angel

(Bitte bei der Anmeldung angeben.)

Weitere Termine für meditatives Tanzen: in Planung

Die meditativen Tanznachmittage im Kloster laden zu alten Erfahrungen und neuen Dialogen mit dem eigenen Körper ein.

Tänze zu klassischer und geistlicher Musik, zu religiösen Liedern und Tänzen aus verschiedenen Kulturen führen durch die sich wiederholenden Schritte und Gebärden zur Ruhe, Meditation und zur Mitte. Zugleich vermitteln die Tänze Gemeinschaft und Freude am miteinander Tanzen..


Offener Gesprächs- und Kontaktabend mit den Schwestern 

Zu unserem nächsten Treffen, am Montag, 03.November  laden wir Sie gerne ein. Dieses Mal wird auch Pater Manfred wieder einmal dabei sein. So freuen wir uns über den Gedankenaustausch mit Ihnen.

Treffpunkt ist um 19.50 Uhr in der Klosterkirche (Brückengasse). Zuvor besteht um 19.25 Uhr die Möglichkeit zur Teilnahme am Vespergebet.

 Wir freuen uns über 90 Minuten gemeinsame Zuwendung im Hinblick auf die Mitte unseres Lebens...


Meditatives Tanzen im Kloster 

Tanzen für den Frieden 

Am kommenden Samstag, den 20. September von 14.30 – 17.00 Uhr.

Die UN-Generalversammlung hat vor 12 Jahren einstimmig beschlossen, dass der Weltfriedenstag „International Day of Peace“ jedes Jahr weltweit am gleichen Tag, dem 21. September, gefeiert werden soll. Leider findet dieser Tag in der Öffentlichkeit wenig Beachtung. 

Deshalb lade ich ein, am

Samstag, 20. September, 14.30 bis 17.00 Uhr im Kloster Zoffingen für den Frieden zu tanzen.

Ich wähle Tänze aus den Krisenregionen der Welt aus, wie Russland, Ukraine, Israel, Afrika u.a. Mit Texten und Impulsen wollen wir allen Krisenländern gute und friedvolle Gedanken zu senden. Wenn wir uns einander die Hände reichen und miteinander tanzen, werden wir uns auch in Toleranz und Wohlwollen begegnen.

Tanzen verbindet Menschen aller Sprachen, Kulturen und Kontinente...

Die meditativen Tanznachmittage im Kloster laden zu alten Erfahrungen und neuen Dialogen mit dem eigenen Körper ein.

Tänze zu klassischer und geistlicher Musik, zu religiösen Liedern und Tänzen aus verschiedenen Kulturen führen durch die sich wiederholenden Schritte und Gebärden zur Ruhe, Meditation und zur Mitte. Zugleich vermitteln die Tänze Gemeinschaft und Freude am miteinander Tanzen..

Zeit: 14.30-17.00 Uhr                       Kosten: 12,-- €


Blockflötenworkshop mit Sylvia Adam

Information und Vorgespräch bei:

Sylvia Adam, Blockflötenpädagogin

Richard-Schirrmannstr. 22

79822 Titisee-Neustadt

Tel. 07651/5528

e-mail: sy_adam@t-online.de

 




Offener Gesprächskreis (dom. Laiengemeinschaft)  

Seit Ostern 2009 trifft sich eine kleine Gruppe zum religiösen, persönlichen Gedankenaustausch im Kloster. Gerade die Unterschiedlichkeit der einzelnen Lebensentwürfe und die individuellen religiösen Annäherungen zum großen Lebensgeheimnis machen den Wert der Begegnungen aus. Die Atmosphäre des gemeinsam „Suchens“ im Klosters wirkt dabei auf besondere Weise befreiend.

Zu unserem nächsten Treffen, am Montag, 07. Juli laden wir Sie gerne ein. Bearbeiten Sie mit uns das kommende Sonntagsevangelium und bereichern Sie uns im persönlichen Gedankenaustausch mit Ihren Lebenserfahrungen.

Sie sind herzlich eingeladen, die Gruppe kennenzulernen und sich gegebenenfalls anzuschließen. Ein gute Kontaktmöglichkeit auch für Alle, die sich mit einem Ordensleben im Kloster auseinandersetzen.

Treffpunkt ist um 19.50 Uhr in der Klosterkirche. Zuvor besteht um 19.25 Uhr die Möglichkeit zur Teilnahme am Vespergebet.

 Wir freuen uns über 90 Minuten gemeinsam mit Ihnen.

Weitere Gesprächsabende sind geplant / ist am ..... zur selben Zeit


Meditatives Tanzen im Kloster 

Sommerlichen Tanznachmittag im Kloster Zoffingen in Konstanz

Samstag, 21.Juni 2014  (Anmeldung erforderlich - Teilnehmerzahl begrenzt)

Thema: "Und sie werden beim Reigentanz singen: All meine Quellen entspringen in dir."

Mit luftigen Reigentänzen zum Sommeranfang stimmen wir uns ein in die Aussage von Psalm 87,7.

Quellentänze wie "Aus der Quelle des Heils" u.a., führen uns mit ruhigen meditativen Schritten

symbolisch hin zur "Quelle".

Im anschließenden Abendgebet der Schwestern wollen wir einem Loblied Ausdruck verleihen.

Termin:             Samstag, 21. Juni 2014, 14.30 bis 17.40 Uhr mit Teilnahme an der Vesper in der Kosterkirche

Ort:                  Kloster Zoffingen, Brückengasse 15, Konstanz

Kosten:           12,-- €  (inkl. Kaffee) Wir freuen uns über einen Beitrag zum Kuchenbuffett

Tanzleitung:     Josina Kern-Fehrenbach, Tanzleiterin für Meditativen und liturgischen Tanz 


Offener Gesprächskreis (dom. Laiengemeinschaft)  

Seit Ostern 2009 trifft sich eine kleine Gruppe zum religiösen, persönlichen Gedankenaustausch im Kloster. Gerade die Unterschiedlichkeit der einzelnen Lebensentwürfe und die individuellen religiösen Annäherungen zum großen Lebensgeheimnis machen den Wert der Begegnungen aus. Die Atmosphäre des gemeinsam „Suchens“ im Klosters wirkt dabei auf besondere Weise befreiend.

Zu unserem nächsten Treffen, am Montag, 02. Juni laden wir Sie gerne ein. Bearbeiten Sie mit uns das kommende Sonntagsevangelium und bereichern Sie uns im persönlichen Gedankenaustausch mit Ihren Lebenserfahrungen.

Sie sind herzlich eingeladen, die Gruppe kennenzulernen und sich gegebenenfalls anzuschließen. Ein gute Kontaktmöglichkeit auch für Alle, die sich mit einem Ordensleben im Kloster auseinandersetzen.

Treffpunkt ist um 19.50 Uhr in der Klosterkirche. Zuvor besteht um 19.25 Uhr die Möglichkeit zur Teilnahme am Vespergebet.

 Wir freuen uns über 90 Minuten gemeinsam mit Ihnen.


Samstag, 10.Mai von 14.00 - 17.00 Uhr Tag des offenen Klosters

Mit etwa 50 Besuchern und schönem Wetter ein sehr gelungenes Begegnungsangebot. Trotz der fehlenden Vorankündigung im Südkurier fanden Interessierte den Weg ins Kloster und konnten bei den Führungen auch einen Blick in die Örtlichkeiten nehmen. Großes Interesse fand ein Gesprächskreis zu "Berufungsgeschichten" einiger Schwestern. Die angeregte Diskussion wollte kein Ende nehmen...(was aber selbstverständlich niemand störte!!!)

 

 

 "Tag des Offenen Klosters (bundesweit)"

  Programm/Informationen auch unter www.kloster-zoffingen.de 


Offener Gesprächskreis (dom. Laiengemeinschaft)  

Seit Ostern 2009 trifft sich eine kleine Gruppe zum religiösen, persönlichen Gedankenaustausch im Kloster. Gerade die Unterschiedlichkeit der einzelnen Lebensentwürfe und die individuellen religiösen Annäherungen zum großen Lebensgeheimnis machen den Wert der Begegnungen aus. Die Atmosphäre des gemeinsam „Suchens“ im Klosters wirkt dabei auf besondere Weise befreiend.

Zu unserem nächsten Treffen, am Montag, 05. Mai laden wir Sie gerne ein. Bearbeiten Sie mit uns das kommende Sonntagsevangelium und bereichern Sie uns im persönlichen Gedankenaustausch mit Ihren Lebenserfahrungen.

Sie sind herzlich eingeladen, die Gruppe kennenzulernen und sich gegebenenfalls anzuschließen. Ein gute Kontaktmöglichkeit auch für Alle, die sich mit einem Ordensleben im Kloster auseinandersetzen.

Treffpunkt ist um 19.50 Uhr in der Klosterkirche. Zuvor besteht um 19.25 Uhr die Möglichkeit zur Teilnahme am Vespergebet.

 Wir freuen uns über 90 Minuten gemeinsam mit Ihnen.

Weitere Gesprächsabende sind geplant / ist am ..... zur selben Zeit