Talita Kum

Talita kum... die Zeit ist reif...

Antrag zur Klärung der Frauen - Berufung in der katholischen Kirche im Rahmen eines konziliaren Weges

Sie können unser Anliegen unterstützen
... indem Sie mit uns beten...
... Andere aufmerksam machen...
... sich selbst um Klärung bemühen...
... Unseren hl. Vater zur Klärung ermutigen... 
 

Ausführlicher und allgemeiner Antrag zur pastoralen Versorgung / Leitung von Seelsorgeeinheiten in den Diözesen der katholischen Kirche...

Nach unserer Meinung entspricht es dem eigentlichen Schöpfungsgedanken Gottes, wenn sich unsere Kirche intensiv um einen Weg bemüht, der die Geschlechtlichkeit eines Menschen nicht (länger) als gottgewollten Hinderungsgrund für Berufung in Ämter und Dienste einsetzt.
Die Verantwortlichen mögen sich deshalb dafür einsetzen und beschließen, dass geeignete Frauen (insbesondere aus unseren Klöstern) für die pastorale Seelsorge, bzw. Leitung von Seelsorgeeinheiten in der katholischen Kirche beauftragt werden können.

Begründung:
Wahrhaftige Kirche gründet in Gottes Gegenwart in uns selbst. Die Gegenwart Gottes darf ich in der Begegnung mit seiner Schöpfung in meinem Leben erfahren. Alles ist Gottes Eigentum.

Auf diese Gegenwart Gottes in mir darf ich, unabhängig von meinem Geschlecht, voll und ganz vertrauen.

In seiner Gnade dürfen wir diese Gegenwart miteinander teilen und füreinander sichtbar machen.

Männer und Frauen haben in der langen Kirchengeschichte ihre Tauglichkeit und Untauglichkeit für Dienste und Ämter in meiner katholischen Kirche bewiesen. Die Zeit ist jetzt reif!

Angesichts der religiösen Herausforderungen in unserer Welt hat in den kommenden Jahrzehnten kein anderes Thema mehr Anspruch auf eine theologisch-kirchenrechtliche Klärung. Wahrhafte Liebe und Gehorsam vor Gott und Kirche dürfen einander nicht im Wege stehen.

- Talita kum -
diesen Auftrag erteilte Jesus einem Mädchen, das nicht mehr leben konnte...
-Talita kum - 
ein Auftrag an uns, an seine Kirche...
-Talita kum -
weil Jesus uns alle berufen hat... 
 

Talita kum - Mädchen , ich sage dir,steh auf!
... eine Aufforderung für uns als Kirche!
Petrus stieg aus dem sicheren  Boot hinaus aufs Wasser...dorthin, wohin ihn sein Herrn führte...
Im Markusevangelium, Kapitel 5, Vers 21-43 ist es zunächst Sie, die blutflüssige Frau, die es wagt "Alles" auf Jesus zu setzen - die ihn berührt und rein wird. Jesus nennt sie seine "Tochter"...und dann das sterbende Töchterchen des Jairus, das durch Jesus ihre eigene (neue) Berufung findet -

...unsere Kirche soll nicht sterben...berühren wir Jesus als Kirche mit unserem ganzem Herzen....das wünschen wir uns sehr!!


Wir bitten um Weiterleitung an alle verantwortlichen Stellen. Mit freundlichen Grüßen und der Bitte um Gottes Segen.

 

-Talita kum-
questo ordine ha dato Gesù a una ragazza, che non poteva più vivere....
-Talita kum-
è anche l'ordine che dà a noi, alla sua chiesa.....
-Talita kum-
perchè ci ha nominati tutti......

Petizione dettagliata e generale per il sostegno pastorale e amministrativo di unità pastorale nelle diocesi della chiesa cattolica.

(Petizione per definire chiaramente il ruolo femminile nella chiesa cattolica in un concilio)
-Talita kum-
I responsabili si adoperino a decidere, che a donne adeguate(particolarmente quelle dei nostri conventi)venga permesso la delegazione per la pastorale assistenza morale e la direzione delle unità pastorale nella chiesa cattolica.
A nostro parere, corrisponderebbe l'autentico pensiere della creazione divina, se la nostra chiesa cattolica si impegnasse intensamente per trovare una via, che non tollera più a lungo la differenza di sesso come impedimento divino per l'eleggibilità in reparti e opere.

·        Motivazione:
Effettiva chiesa si basa sulla presenza divina in ogniuno di noi. La presenza divina io la scopro nel (santo) incontro con il Suo creato. Tutto è di sua proprietà.
-Su questa presenza divina in me, io posso contare, indipendentemente di quale sesso io sia.

·        Uomini e donne hanno dimostrato, nella lunga storia della chiesa, la loro idoneità o incompetenza dei servizi e delle opere nella nostra chiesa cattolica. é giunto il momento di agire!
-Visto la sfida religiosa nel nostro mondo, nessun altro argomento ha più pretesa di chiarimento teologico-ecclesiastico nei prossimi decenni. Amore sincero e ubbidienza davanti a dio e chiesa non si devono intralciare..
Chiediamo sostegno e trasmissione a tutti i siti responsabili.
Cordiali saluti e una richiesta di preghiera per la benedizione divina.

 

 

-Talita kum-
esta orden diò jesùs a una jovencita, que non podia màs vivir.....
-Talita kum-
una orden a nosotros, a su inglesia
-Talita kum-
porque jesùs ha nombrado todos nosotros.....


Peticiòn detallada y general para el apoyo pastoral y amministrativo de unidades pastoral en las diocesis de la inglesia catòlica....
(Peticiòn para definr claramente el caracter feminino en la inglesia catòlica en un concilio)

 Talita kum
Los responsables se esfuercen a decidir, que mujeres adecuadas(especialmente las de nuestros monasterios) se haya permetido la delegaciòn de la pastoral asistencia moral y la direcciòn de las unidades pastoral en la inglesia catòlica.
A nuestra opinion, corrisponderia el verdadero pensamiento de la creaciòn divina, si la nuestra inglesia catòlica se comprometreria intensamente para encontrar una via, que no tolera màs a largo la diferencia de sexo como impedimento divino el sufragio pasivo en departimientos i obras.
Exposiciòn de motivos:

·        Efectiva inglesia se basa en la presencia divina en ogniuno de nosotros. La presencia divina yo la descubro en el (santo) encuentro con el Su creado. Todo es de Su proprietad.

·         En esta presencia de Dios en mi, io puedo contar, indipendientemente de que sexo yo sia.

·         Ombres i mujeres han mostrados, en la larga historia de la inglesia, su idoneità o incompetencia de los servicios y las obras en nuestra inglesia catòlica. Ha llegado el momento de obrar!

Visto el reto religioso en nuestro mundo, ningùn otro tema ha màs pretenciòn de aclaraciòn teologico-eclesiasticos en las proximas decadas. Amore sincero y obediencia ante Dios y inglesia non si deben poner obstaculos.
Solecitamos apoyo y trasmision a todos los sitios responsables.


Saludos cordiales y una suplica de invocaciòn por la gracia de Dios.

 (Wenn Sie unseren Antrag in eine weitere Sprache übersetzen möchten: Schreiben Sie an  freunde-kloster-zoffingen@web.de )